Skip to content
26. Juni 2011 / RBrosowski

Eine Funktion, die ich vermisse

Ich dreh es einfach mal um. Hier das Foto – im Text unten gibt es dann die Erklärung, was ich hier vermisse.

Waldweg auf dem Zurziberg

Waldweg auf dem Zurziberg


Das Foto habe ich auf einem Waldweg im nirgendwo auf dem Zurziberg aufgenommen. Zu der Zeit sind dort einige Bäume gefällt gewesen, sodass der Wald nicht sonderlich dicht war. Also probierte ich eine Funktion aus, die ich bisher bei keiner einzigen Digitalkamera gesehen habe: die Mehrfachbelichtung.

Ich schoss insgesamt drei Fotos. Zwischen den Fotos setze ich die Kamera nicht ab, sondern ging nur drei Schritt nach vorne und versuche so den Blickwinkel möglichst gleich zu halten. Klar, beim zweiten Blick merkt man, dass die Bäume teils durchsichtig sind, aber wenn man es noch etwas besser machen würde, wäre der Effekt gut.

So bräuchte es einen ausreichend starken Blitz, um die Bäume aufzuhellen. Gleichzeitig müsste der Platz zwischen den Bäumen entsprechend dunkel sein, damit eben diese Durchschattungen nicht auftreten. Bei Zeit, muss ich das nochmals ausprobieren. Gutes Stichwort: Zeit…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: