Skip to content
8. November 2011 / RBrosowski

Ein Asia Shop für Zurzach

Mir schwirrt seit einige Zeit eine Idee durch den Kopf. Da ich sie selber kaum umsetzen kann, schreibe ich sie hier auf dem Blog auf. Wie wäre es einen Asia Store / Asia Shop in Zurzach zu eröffnen?

Auf den ersten Blick wirkt dies vielleicht nicht gerade sinnvoll, aber ein zweiter könnte sich lohnen. Glaube ich Google.ch, dann ist der nächste erreichbare Shop in Baden. Auf google kann die Suche für Asia Shop, Asia Store, Asiastore, Asiashop usw. durchgeführt werden. Kein Suchergebnis ist näher als Baden.

Das könnte zwei Gründe haben:

  • Die Shops sind in Google nicht auffindbar.
  • Es gibt im näheren Umkreis keinen entsprechenden Shop.

Wenn die Shops nicht auffindbar sind, dann hat das durchaus Vorteile – für den (hypothetischen) Zurzacher Shop. Dieser könnte sich dann durch gezieltes Marketing sichtbar machen und so auch potentielle Kunden anlocken. Dazu braucht es im Internet nur ein paar Klicks. Ist der zweite Grund der zutreffende, ist es nur positiv zu sehen.

Der Vorteil, den dieser Shop haben könnte, ist die Tatsache, dass ihn Coop, Migros und Denner nicht subsituieren können. Das hört sich jetzt kompliziert an, bedeutet aber im Klartext: die Produkte, die Kunden in einem Asia Shop kaufen, vermuten sie nicht in einem der grossen Detailhändler bzw. werden von diesen auch schlicht nicht geführt. Der legendäre Sack Reis mag in China umfallen, im Migros können sie ihn aber eben nicht kaufen. Gleiches gilt für viele andere Produkte, die speziell importiert werden.

Daneben glaube ich auch, dass der Markt in Zurzach durchaus geeignet wäre, Kunden und Umsätze zu generieren. Das liegt einmal an dem Interesse, den diese Shops auf sich ziehen, gleichwohl aber auch an der durchaus sichtbaren Bevölkerung, die aus diesen fernen Regionen stammt.

Leider habe ich keine belastbaren Einkaufspreise vorliegen. Ansonsten wäre ich gerne behilflich, eine Tragbarkeitsrechnung zu machen.

Advertisements
  1. Timo / Nov 20 2011 00:33

    Wie sind eigentlich die Preise für Asia-Lebensmittel in der Schweiz? Vergleichbar mit dennen in DE?
    Hier sind ein paar Beispiele: http://www.geniesserdepot.de/asia-ethno-food/asia/

    • RBrosowski / Apr 15 2012 19:56

      Es tut mir leid, für die sehr späte Antwort. Die Preise in der Schweiz sind höher als die in DE. Ich habe in den letzten Wochen etwas Erfahrung machen können. Es pendelt zwischen 20-50%. Die 20% können Sie mit den höheren Kosten erklären, die Sie in der Schweiz haben. Die restlichen gehen teils auf höhere Zölle und teils eben auch auf höhere Margen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: