Skip to content
14. Juli 2012 / RBrosowski

Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich ist derzeit ein richtiger Zankapfel. Darüber könnte man seitenlange Kommentare schreiben und einen schönen Einblick in Ausdrücke wie „Bückling“ erhalten. Bisher bleibe ich mal bei den Fotos.

Zürich-Kloten von Stadel aus gesehen

Zürich-Kloten von Stadel aus gesehen

hier wird vom Runway 32 gestartet

hier wird vom Runway 32 gestartet

Die vordere eine Air-Berlin HB-IOP

Die vordere eine Air-Berlin HB-IOP

Dahinter eine Swiss HB-IJF

Dahinter eine Swiss HB-IJF

Neben den Jets gibt es noch einige Propellermaschinen. So ist diese vorbei geflogen. Belichtungszweit war 1/1250 sec – dennoch sind die Propellerenden unscharf.

Ein Propellerdreher

Ein Propellerdreher

Germania ohne Leitwerkbemalung D-AGEL

Germania ohne Leitwerkbemalung D-AGEL

Die Fotos sind von dieser Plattform aus gemacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: