Skip to content
19. Oktober 2012 / RBrosowski

Werbung – wie man es nicht machen sollte

Die UBS Filiale in der Ochsenpassage in Zurzach wurde saniert. Sie sieht jetzt schick und modern aus.

Dass auf den Computern noch immer Windows XP startet, zeugt in meinen Augen dafür, dass die Sicherheit der der Kundendaten offenbar nicht ganz den gleichen Stellenwert wie das Design der Filiale hat. Aber sei es drum.

Nun wurde auch ein neues Schild installiert, am Eingang der Ochsenpassage. Das Teil überdeckt genau das Schild der Ochsenpassage. Hier hat das Design dann wohl etwas versagt – für mich sieht das zumindest etwas dämlich aus.

Der Eingang zur Ochsenpassage

Der Eingang zur Ochsenpassage

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: