Skip to content
2. März 2014 / RBrosowski

Renaturierung im Zurzibiet

Erinnern Sie sich noch an ein paar Fotos aus diesem Blog? Hier mal drei, die ich gemacht habe.

Wenn Sie nun vorhaben, sich diese idyllischen Plätze mal anzusehen, dann gibt es ein kleines Problem. Im Rahmen einer „Renaturierung“ wurde dort ein wenig gearbeitet. Genauer gesagt scheint ein Vorhaben zu sein, einen Nebenfluss wieder sein ursprüngliches Flussbett zurückzugeben. Was man hierfür getan hat, kann man als Massaker an einem Mischwald bezeichnen. Oder als Desaster für den Fahrradtourismus, der in diesem Sommer durch eine Baustelle geleitet wird. Wie dem auch sei, dort, wo die drei Fotos aufgenommen wurde, sieht es heute so aus:

Ich will mich keineswegs gegen Massnahmen aussprechen, die für eine Verbesserung der Situation am Rhein sorgen. Aber ich bezweifle, dass es hier wirklich um dieses Thema ging. Nicht nur hat man wohl die Brutplätze hunderter Vögel beseitigt, sondern gleichzeitig auch einen sehr beliebten Treffpunkt für Rhein Ausflüge.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: