Skip to content
25. März 2016 / RBrosowski

Besuch im Ebianum

Es ist schon etwas her, als es eine Neuigkeit gab: Ein Baggermuseum im Zurzibiet. Genauer gesagt ist das Ebianum geöffnet worden. Ein etwas sperriger Name, der sich wohl aus dem Firmennamen der Bauunternehmung Eberhard erklären lässt. Letztendlich wird in diesem Museum die Firmengeschichte erklärt. Vom Kauf der ersten Baumaschinen, über die internationale Zeit im arabischen Raum bis zur Rückkehr. Was mir sehr positiv aufgefallen ist, ist die Professionalität der Ausstellung. Es gibt einen Bereich zu Beginn, in dem erklärt wird, wie die Geschichte sich entwickelte und dann einen grossen Bereich, in dem Fahrzeuge stehen. Für den ersten gibt es auch einen Audioguide. Insgesamt auch sehr familienfreundlich, vermutlich jedoch eher für die Söhne.

Preislich eher am oberen Ende, jedoch erheblich besser als gedacht. Sicherlich kein Fehler, mal vorbeizuschauen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: